Neu im Team seit 2021: Prof Dr. Hans- Martin Fritsche

Am 1.4.2021 kam es zu einem Wechsel im Ärzteteam unserer Praxis. Dr. Peter Förster trat in seinen verdienten Ruhestand und wurde durch Herrn Prof. Dr. Fritsche abgelöst.

Prof. Fritsche wurde in Mallersdorf geboren, wuchs in Michelsneukirchen im Lankreis Cham auf und besuchte das Josef-von-Fraunhofer Gymnasium in Cham. Das Studium der Humanmedizin absolvierte er an der Universität Regensburg , der Technischen Universität München und der Tulane University in New Orleans , USA

Anschliessend startete er seine ärztliche Tätigkeit in der Abteilung für Chirurgie am Evangelischen Krankenhaus in Regensburg bei Chefarzt Dr . Mücke.  Im Jahr 2006 erfolgte dann der Wechsel in die Urologie der Universität Regensburg , wo er  unter der Leitung von Prof. Dr . Wieland , später unter Prof Dr. Burger , zunächst als Assistenzarzt , dann als Oberarzt und schliesslich als geschäftsführender Oberarzt  tätig war. 2012 habilitierte er an der Universität Regensburg.  2016 folgte dann die Professur , ehe er 2018 Chefarzt der Urologie der Dr. Lubos Kliniken München wurde.

Nach 3 Jahren urologischen Wirkens in München hat er den Weg zurück in die Oberpfälzer Hauptstadt gefunden und wird fortan in unserer Praxis tätig sein.